Tipps und Anleitungen rund um die Themen Auto und Motor.

Autositze richtig reinigen

Autositze können z.B. durch Haare, Erde oder andere Dinge verunreinigt werden. Durch Falsche Reinigungsmittel können Sie Ihre Sitzbezüge versehentlich auch mit Flecken versehen.

Der Stoff der Sitze ist auch entscheidend. Es wird zwischen Ledersitzen und Stoffsitzen unterschieden. Ledersitze lassen sich in der Regel leichter reinigen, da der Schmutz an der Oberfläche bleibt. Im Gegensatz zu den Lederbezügen sind Stoffsitzbezüge etwas reinigungsaufwendiger, da sich z.B. Haare leichter verfangen können und der Schmutz tiefer in das Gewebe des Stoffsitzbezuges eindringen kann. Hier ist eine Anleitung inklusive ein paar Tipps zur Reinigung der Autositze...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Autoleder richtig pflegen

Die richtige Auto-Lederpflege

Jedes Leder braucht besondere Pflege, damit es seine Geschmeidigkeit erhält. Auch wenn es neu ist und man es dann auch gerne mal vergisst! Umso länger bleibt es neu! Für Autoledersitze ist die Auswahl an Pflegemitteln groß und kaum mehr überschaubar. Lassen Sie aber die Finger von Multipräparaten - das sind Präparate, die gleichzeitig reinigen und pflegen wollen. Reinigen und Pflegen zusammen geht gar nicht. Meist enthalten diese Produkte Lösungmittel, die das Leder langfristig schädigen. Am besten also, man verwendet nur lösungsmittelfreie Produkte!

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Eine TÜV-Plakette richtig lesen - Schritt für Schritt erklärt

Wer in Deutschland ein Auto fährt kennt sie - die TÜV Plakette. Doch so bekannt diese Autoplakette auch ist, so wenig Wissen haben die Besitzer eines Fahrzeuges oftmals über die Plakette. Um Ihnen zu erklären wie man eine TÜV Plakette richtig lesen kann, haben wir Ihnen nachfolgend ein paar Tipps zusammen gestellt.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Eine Autobatterie richtig entsorgen - das sollte man beachten

Eine Autobatterie fachgerecht entsorgen - so geht man vor...Bleiakkus umweltgerecht entsorgt

Ob der Akku aus unserem Telefon, der Digitalkamera oder einfach die leeren Batterien aus der Fernbedienung. In der Regel wissen wir wo und wie man die Stromspeicher der Haushaltselektrik umweltgerecht entsorgen kann. Doch wissen Sie, wo sie Ihre Autobatterie abgeben können und was Sie dabei beachten müssen? Wussten Sie, dass Sie mit Ihrer alten Batterie beim Kauf einer neuen 7,50 Euro sparen können? Und dass Sie für alte Autobatterien auch ohne Neuanschaffung noch einige Euros bekommen können?

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Bei Schnee und Eis: Schneeketten richtig montieren

Schneeketten beim Auto richtig anlegen - so geht man vorSobald der Winter anfängt sollte man mit frostigen Temperaturen rechnen und sich auf Schnee und Eisglätte einstellen. Es kann rutschig auf den Straßen werden! Der Wechsel von Sommer- auf Winterreifen steht nun an. Meist schon ab Mitte Oktober herrscht deshalb Hochkonjunktur in allen Werkstätten. Denn seit dem 04.12.2010 ist es nun endgültig offiziell: Es besteht Winterreifenpflicht auf allen Straßen.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Eine Autobatterie mit dem Ladegerät richtig aufladen

Eine Autobatterei mit einem Ladegerät wieder vollständig aufladen - so geht´sUm den Zustand der Autobatterie zu prüfen empfiehlt sich eine Spannungsmessung. Diese kann mittels eines normalen Multimeters bzw. Voltmeters durchgeführt werden, oder im Optimalfall kann man auch zu einem speziellen Batterietester aus dem Fachhandel greifen. Die Spannung der Starterbatterie sollte 12 Volt – 13 Volt betragen. Sollte die Spannung darunter liegen, empfiehlt es sich, diese aufzuladen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Kratzer vom Lack effektiv entfernen

Kratzer im Lack sind meist schnell passiert. Besonders ärgerlich ist es, wenn diese in Folge von Fremdverschulden durch andere Autofahrer oder zum Beispiel durch Katzen entstehen. Dieser Makel stört ständig an der Gesamtoptik des Autos. Meist lohnt es sich nicht wegen solch einer kleinen Schramme in die Werkstatt zu fahren, da dies oft auch zu teuer ist. Deshalb sind häufig das persönliche Können und das Geschick des Autobesitzers gefragt um den Schaden wieder zu beseitigen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Den richtigen Kindersitz für das Auto kaufen - das sollte man beachten

Wer mit dem Auto sein Kind mitnehmen möchte, muss sich zwangsläufig mit dem Thema Kindersitz beschäftigen. Jedes Jahr testet daher der TÜV aktuelle Modelle auf Sicherheit und Sitzkomfort. Oft sind die Ergebnisse erschreckend, wenn man den Preis einiger Modelle beachtet. Eltern sollten also einige wichtige Punkte beim Kauf beachten um einen geeigneten Sitz für ihr Kind zu finden.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Optimal in der Garage einparken

Wie schön, wenn man eine Garage besitzt. Doch das Auto auch optimal darin einparken ist nicht immer ganz leicht, entweder man fährt nicht dicht genug an die Wand, dann geht das Garagentor nicht zu oder man steht seitlich zu dicht, dann schlägt man beim Aussteigen die Tür an die Wand und hat eventuell Schäden am Lack. Doch was kann man tun, damit es besser klappt?

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Alle Tipps und Tricks auf TippsUndTricks24.de wurden von uns nach besten Wissen und Gewissen recherchiert und verfasst. Trotzdem übernimmt TippsUndTricks24.de keine Garantie für die Richtigkeit der Tipps und Tricks. TippsUndTricks24.de haftet nicht nicht für Schäden, die aus der Anwendung der Tipps resultieren.